FZND

Elektromagnet-Kleinzahnkupplung

Kleinzahnkupplung zur formschlüssigen Drehmomentübertragung mittels gelagertem Anschlussflansch

  • Mit spitzem, spielfreiem Zahnprofil.
  • Drehmomente; 2,5 - 50 Nm
  • Zur Einschaltung bei limitierter Relativdrehzahl.
  • Ausführung 1 - Zahnwinkel 55° für Abschaltung unter Drehmomentlast.
  • Ausführung 2 - Zahnwinkel 35° zur Übertragung höherer Drehmomente, bei Abschaltung ohne Last.
  • geeignet für horizontalen und vertikalen Einbau.

Kleinkupplung zur formschlüssigen Drehmomentübertragung durch zwei Planverzahnungen, für Steuergetriebe und feinmechanische Geräte.

Die Drehmomentverbindung erfolgt über die mit spitzem Profil ausgeführte Stirnverzahnung und die Klauen der Schaltführung der Kupplung.

Bei elektrisch abgeschalteter Kupplung wird der verzahnte, die Magnetspule tragende schaltbewegte Kupplungskörper durch Federn offen gehalten.

Betätigungsart: 
elektromagnetisch
Lauf: 
Öllauf
Trockenlauf

Produktgruppe

Art

Übertragungsart

Betätigungsart

Lauf

Ausführung

Normalstellung

Spannung

Baulänge

Drehmoment dynamisch

Drehmoment statisch

Außendurchmesser

Bohrungsdurchmesser

Bohrungsdurchmesser Toleranz