HLW

Download Datenblatt: 
Hydraulik Lamellenkupplung

Kupplung für die Hydraulikzufuhr durch die Welle

  • Für Betriebsdruck 24 bar, maximaler Betätigungsdruck 40 bar.
  • Lamellen aus Stahl- / Stahl gehärtet für hohe Schaltbelastbarkeit.
  • Ausgleich bei Lamellenabnützung durch selbsttätige Nachstellung.
  • Kupplungsnabe mit Bohrung für Kühlölzufuhr durch die Welle.
  • Sonderausführungen Type HLWS auf Anfrage.
  • Für horizontalen Einbau.

Bei gegebener Druckölversorgung ist die Anwendung hydraulisch geschalteter Kupplungen, wegen der damit erreichbaren hohen Schaltkräfte und somit Drehmomente. kurzen Schaltzeiten und robusten Bauweise vorteilhaft. Die Kupplung wird demnach zur Antriebsschaltung bei Maschinen und Anlagen mit hohen Drehmomentlasten, wie Baumaschinen, Förderanlagen eingesetzt. Kupplungen für höhere Drehmomente und spezielle Einsatzanforderungen (HLWS)

Betätigungsart: 
hydraulisch
Lauf: 
Öllauf

Produktgruppe

Art

Übertragungsart

Betätigungsart

Lauf

Ausführung

Normalstellung

Spannung

Baulänge

ranges from 57 mm to 210 mm

Drehmoment dynamisch

ranges from 0 Nm to 2,000 Nm

Drehmoment statisch

ranges from 80 Nm to 32,000 Nm

Außendurchmesser

ranges from 90 mm to 420 mm

Bohrungsdurchmesser

ranges from 30 mm to 145 mm