Produkte

HEID Antriebstechnik blickt auf 130 Jahre Erfahrung zurück und ist spezialisiert in der Produktion von Kupplungen und Bremsen in vielfältigen Ausführungen, angepasst an die Anforderungen unserer Kunden.

Mit unseren elektromagnetischen, hydraulischen und pneumatischen Kupplungen und Bremsen sind wir im Stande praktisch alle Bereiche industrieller Anwendungen abzudecken.

Geändert hat sich jedoch die Diversifizierung der Aufgabenstellung: Einsatzbereiche werden spezieller, Anforderungen präziser, nicht zuletzt die Sicherheit wichtiger.

Zahnkupplungen

Zahnkupplungen sind im modernen technischen Einsatz von steigender Bedeutung. Sie übertragen hohe Drehmomente und ermöglichen eine vollkommene Antriebstrennung. Ihre Anwendung reicht von der Drehzahlbereichsschaltung bei Werkzeugmaschinen bis zur Antriebsverbindung bei Schweranlagen. Neu entwickelte spielfreie Zahnkupplungen ermöglichen das Positionieren von Drehtischen, Werkzeugrevolvern, Farbwalzen und anderen Maschinenteilen über die NC-Steuerung.

Lamellenkupplungen

Lamellenkupplungen sind mit ihrer Vielfalt in Konstruktion, technischer Konzeption und unterschiedlicher Ausführung universell für Antriebslösungen geeignet. Das Programm umfasst wartungsfreie Schaltkupplungen sowie Kupplungen zur Schaltung von Takt-, Steuer- und Vorschubbewegungen. Den Anforderungen entsprechend werden die Lamellen aus wärmebehandeltem Stahl, bzw. mit Sinter- oder Reibstoffbelag ausgeführt. Typische Anwendungen sind: Getriebe aller Art, Haupt- und Positionierantriebe, Power Take Off (PTO) oder Winden.

Lamellenbremsen

Bremsen dienen im Allgemeinen zum Halten oder Verzögern von Lasten in Antriebssystemen. Für die Anwendung als Sicherheitsbremse sind federdruckbetätigte Ausführungen zum Schutz gegen die Folgen eines Ausfalls der Energieversorgung und wegen ihrer extrem kurzen Einschaltzeiten von Bedeutung.

Typische Einsatzbereiche sind: Hebesysteme, Positioniereinrichtungen, Werkzeugmaschinen.

Einflächen-Systeme

Einflächenkupplungen ermöglichen wirtschaftliche Antriebslösungen im Maschinenbau. Ihre Anwendung reicht von der Antriebsschaltung von Anlagen mit ungleichförmigen Belastungen bis zur präzisen Steuerung von Arbeitszyklen mit hoher Schaltfrequenz. Das Programm besteht aus wartungsfreien Polreibungskupplungen, sowie Ausführungen für die Hochleistungsschaltung mit einstellbarem Polluftspalt sowie verschiedene Sonderausführungen.

Besonders geeignet für den Einsatz mit Verbrennungsmotoren.

Download

Imagefolder

Produktkatalog

Datenblätter (neu überarbeiten)

Fragebogen (entweder download oder interaktiv..)