Kraftwerke

Speziell für Kraftwerke entwickelte Kupplungen und Bremsen versehen in vielen Kraftwerkstypen verlässlich ihren Dienst.Beispielsweise liefert HEID Antriebstechnik seit Jahrzehnten in die internationale Nuklearindustrie. Anwendungsgebiete sind beispielsweise Kupplungen zur Kraftübertragung von Antriebselementen oder Bremsen für komplexe Manipulationsanlagen.

CANDU

CANDU ist ein in Kanada entwickelter und weltweit eingesetzter Schwerwasserreaktor. HEID Antriebstechnik liefert seit vielen Jahren spezielle Kupplungen und Bremsen für die sogenannten „Brennelement Wechselmaschinen“ (fueling machines). Die Komponenten von HEID sind speziell für diesen Einsatz entwickelt, müssen höchsten Sicherheitsstandards genügen und sind hoher radioaktiver Strahlung ausgesetzt. Das Qualitäts Management System von HEID erfüllt die speziellen Anforderungen der internationalen Atomindustrie.