Lamellenkupplungen

Lamellenkupplungen sind mit ihrer Vielfalt in Konstruktion, technischer Konzeption und unterschiedlicher Ausführung universell für Antriebslösungen geeignet. Das Programm umfasst wartungsfreie Schaltkupplungen sowie Kupplungen zur Schaltung von Takt-, Steuer- und Vorschubbewegungen. Den Anforderungen entsprechend werden die Lamellen aus wärmebehandeltem Stahl, bzw. mit Sinter- oder Reibstoffbelag ausgeführt. Typische Anwendungen sind: Getriebe aller Art, Haupt- und Positionierantriebe, Power Take Off (PTO) oder Winden.

 

Platzhalter : Link Produktfinder